Studentenfutter – Essen auf dem Campus

Einführung in den praktischen Umgang mit Design- und Designforschungsmethoden. Masterstudio Design, FHNW – Fachhochschule Nordwestschweiz, Basel. Unter der Leitung von Stefan Göllner und Tom Bieling – in Kooperation mit Ralf Michel (FHNW). 
13.– 16. Mai 2013.

Der Kurs beschäftigte sich inhaltlich mit dem Versorgungskonzept zur Ernährung auf dem neuen Campus der Fachhochschule Nordwestschweiz in Basel (»Dreispitz Areal«). In ihren Entwurfskonzepten stellten die Studenten die Frage, wie »das Essen« auf dem zukünftigen Campus organisiert werden sollte und wie dabei vielfältige Aspekten von Esskultur zum Tragen kommen könnten. Methoden partizipativer Gestaltung bildeten den Ausgangpunkt für die Auseinandersetzung.

Neben der Einführung in Grundlagen der Designforschung standen Fragen des praktischen Umgangs mit Designmethoden im Vordergrund der Vermittlung. Basierend auf Ergebnissen eigener Explorationen vor Ort entstanden Entwürfe, die mit partizipativen Methoden evaluiert und bis zur präsentationsreife entwickelt wurden.