STUDENTISCHE*R MITARBEITER*IN GESUCHT // OPEN POSITION FOR STUDENT WORKER

*** English below ***

 

Wir suchen ab April 2018 für mindestens 6 Monate eine studentische Verstärkung im EU-geförderten Projekt MAZI. Der Arbeitsumfang beträgt nach Absprache bis zu 80 Stunden im Monat.

Das Design Research Lab ist ein internationales Forschungsinstitut für Designwissenschaften am Lehrstuhl Designforschung (Prof. Dr. Gesche Joost) der Universität der Künste Berlin. Mit interdisziplinären, partizipativen und nutzerzentrierten Designansätzen explorieren wir technologische Zukünfte. Im EU-geförderten Forschungsprojekt MAZI geht es um die Diskussion und Entwicklung von Do-it-yourself Netzwerktechnologie im Kontext stadtpolitischer und zivilgesellschaftlicher Initiativarbeit. Dafür arbeiten wir eng mit der Nachbarschaftsakademie im Prinzessinnengarten sowie anderen Akteuren aus der kulturellen und politischen Landschaft in Berlin zusammen.
Dein Aufgabenbereich umfasst insbesondere die strukturierte Durchführung explorativer Entwurfsprozessen zur Fragestellung, wie lokale WIFI-Netzwerke und ortsspezifische Anwendungen (z.B. Archive, Austausch- und Kollaborationsplattformen, etc.) im physischen Raum vermittelt, und deren Nutzung experimentell und kontextspezifisch gestaltet werden können. Dafür soll im Sinne eines partizipativen Designverständnisses eng mit unterschiedlichen Akteuren zusammengearbeitet werden.

 

DEINE TÄTIGKEITEN UMFASSEN

  • Unterstützung in der Planung und Durchführung partizipativer Designprozesse mit verschiedenen Akteuren
  • Entwurf und Anfertigung von Prototypen und Installationen im öffentlichen Raum
  • Recherche, Dokumentation in Bild und Text

 

KENNTNISSE
Mitbringen solltest Du:

  • Sehr gute Kenntnisse in einem oder mehreren der folgenden Bereiche:
    • Produktdesign & Prototypenbau
    • Kommunikationsdesign
    • Ausstellungsdesign
  • Ausgeprägtes technologisches Interesse und Verständnis
  • Flexibilität und Begeisterung für interdisziplinäres und eigenverantwortliches Arbeiten
  • Sensibilität und Interesse für Grassroots-Bewegungen und DIY-Kultur

 

VORAUSSETZUNGEN
Du musst als Studierende/r eingeschrieben sein und bei Vertragsunterzeichnung kein weiteres Angestelltenverhältnis haben.

Bewerbung mit Portfolio und Lebenslauf bitte bis zum 11. März 2018 per E-Mail an Andreas Unteidig: a.unteidig@udk-berlin.de

 

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

 

+++

 

For the EU-funded research project MAZI, we are looking to hire a student worker for 6 months for 80 hours/month (negotiable), starting date April 2018.

The Design Research Lab at Berlin University of the Arts is an international research institution (led by Prof. Dr. Gesche Joost), specialized on interdisciplinary, participatory and human-centered design approaches in the explorations of technological futures. The EU-funded research project MAZI focusses on the discussion and development of DIY networking technology within the context of urban grassroots movements. For this, we are closely collaborating with the Neighborhood Academy within Berlin‘s Prinzessinnengarten as well as with other stakeholders within the cultural and political landscape in Berlin and beyond.
Your task would be the structured planning and execution of explorative design processes around the communication and use of space-specific applications provided to users via locally constrained WIFI networks in public spaces. As this project is strongly rooted in a participatory design culture, you will design, prototype and test concepts together with various stakeholders.

 

YOUR TASKS

  • Support the planning and execution of participatory design processes
  • Concept, design, and manufacturing of prototypes and installations
  • Research & documentation

 

YOUR PROFILE

  • Good knowledge and skills in one or more of the following fields:
    • product design and prototyping
    • communication design
    • exhibition design
  • Deep interest (and a fairly good understanding) in digital technology
  • Flexibility and an interest in an interdisciplinary and self-depended working culture
  • Sensibility and interest in grassroots movements and DIY culture

 

APPLICATION

You have to be registered as a student and must not have another job contract during the time of employment.

Please send your application (with CV and portfolio) to Andreas Unteidig: a.unteidig@udk-berlin.de (Deadline March 11th).

We‘re looking forward to your application!