DRLab sucht studentische/n Mitarbeiter/in | Projekt ‚Brandis‘

Das Design Research Lab der Universität der Künste Berlin sucht ab Januar 2016 für mindestens 6 Monate eine(n) studentische(n) Mitarbeiter(in). Der Arbeitsumfang beträgt 80 Stunden im Monat.

Das Design Research Lab ist eine internationale Forschungseinrichtung am Lehrstuhl Designforschung der Universität der Künste Berlin. Wir arbeiten in den Bereichen Interaction Design, Designmethodik, partizipatives und nutzerzentriertes Design und experimentelle Interfaces.

Im Falle der Förderzusage ist deine Mitarbeit im Projekt »Brandis: Bürgerbeteiligung und Werkzeuge der Partizipation«, von der Stadt Brandis und dem Sächsischen Staatsministerium für Inneres gefördert, vorgesehen. Im exemplarischen Pilotprojekt, das im Rahmen der Auszeichnung »Innovationskommune Sachsen« stattfindet, wird ein stadtpolitischer Beteiligungsprozess technologisch und experimentell mit unterschiedlichen Formaten initiiert und begleitet, sowie ein Leitbildprozess der Stadt Brandis unterstützt. Auf der Basis bestehender Schnittstellenwerkzeuge sollen neue Möglichkeiten der Bürgerbeteiligung entwickelt werden.

Deine Tätigkeiten umfassen:

Prototypenentwicklung (z.B. funktionale Prototypen mit Arduino/Raspberry Pi) für analoge und/oder digitale Werkzeuge, Installationsbetreuung, Unterstützung bei Nutzertests, Nutzer- und Expertenworkshops oder Co-Design-Workshops; organisatorische Aufgaben im Projektzusammenhang, gelegentlich Einsatzbereitschaft vor Ort (Brandis).

Kenntnisse

Du solltest Dich in den Bereichen Interaction Design gut auskennen, mit Prototypen-Bauen vertraut sein, Begeisterung für interdisziplinäres und selbständiges Arbeiten mitbringen.

Voraussetzungen

Du musst als Studierende(r) eingeschrieben sein – am Besten im Bereich Produkt- oder Interaction Design, einer designverwandten oder technischen Disziplin und bei Vertragsunterzeichnung kein weiteres Angestelltenverhältnis haben. Zudem solltest du über sehr gute Deutschkenntnisse verfügen.

Bitte richte deine Bewerbung mit Anschreiben, Portfolio und Lebenslauf bis zum 10. November 2015 an jennifer.schubert@udk-berlin.de

Wir freuen uns auf deine Bewerbung!

IMG_0637_c