Kompaktkurs Designmethoden : Understanding, Camouflaging and Jeff-Koonsifiying Personal Data

Prof. Dr. Gesche Joost, Alexander Müller-Rakow, Florian Sametinger, Bodo Pahlke

03. April – 07.April
Einsteinufer 43, 10587 Berlin
Raum 203

Im Zeitalter des digitalen Lebens- und Arbeitswandels werden Handlungen, Positionen und Aktivitäten in Form von Daten quantifiziert. Alltäglich produzieren wir Daten, die gesammelt, ausgewertet, manchmal monetarisiert und oft gespeichert werden.
Welche Rolle spielt unsere Souveränität im Umgang mit den Daten? Und was passiert mit den Daten, wenn sie einmal in die digitale Wildnis entlassen sind? Können wir sie uns wiederholen oder stellen wir sie der Allgemeinheit zur Verfügung?

In diesem Seminar werden Designmethoden vorgestellt, die Ausgangspunkt für die Gestaltung neuer Ansätze sind, wie wir uns unserer persönlichen Daten bewusst werden. Zunächst ergründen wir den Kontext, in dem sich unsere Daten tummeln. Wir untersuchen, welche Daten uns wichtig sind und gestalten dann Werkzeuge und Objekte für Datenverständnis, Datenverschleierung, Datenmonetarisierung und Daten-Jeff-Koonsifizierung.

Max. Teilnehmer: 12
Anmeldung bitte an: sametinger@udk-berlin.de

Methodenseminar_Data_mueller_rakow