Connected Textiles

Energy Futures with Electrostatic Textiles

July 4, 2017, posted in Connected Textiles
What is electricity? What does it do for us and what are we prepared to do for it? Energy harvesting technologies that convert our interactions with materials and surfaces into electrical energy are fast emerging. We can imagine that in the near future we would be able to engage with different surfaces in our environment to make, store and use a substantial amount of electricity. How may
Read more...

STUDENTISCHE/R MITARBEITER/IN GESUCHT

May 23, 2017, posted in Connected Textiles
Wir suchen ab Juni 2017 für 2 Monate eine studentische Verstärkung im EU-geförderten Projekt WEAR. Der Arbeitsumfang beträgt 80 Stunden im Monat. Das Design Research Lab ist ein internationales Forschungsinstitut für Designwissenschaften am Lehrstuhl Designforschung (Prof. Dr. Gesche Joost) der Universität der Künste Berlin. Wir arbeiten in den Bereichen der Designmethodik und –theorie, zu partizipativem und nutzerzentrierten Design, experimentellen Interfaces und vielem mehr. Im EU-geförderten Forschungsprojekt
Read more...

Wear It is the first festival for wearable electronics and arts in Berlin

October 7, 2014, posted in Connected Textiles
Katharina will speak at the Wear It festival on the 11th and 12th of October 2014 at Betahaus Berlin. There will be two days dedicated to fashion, electronic textiles, music and wearable sensors. The festival kicks off with workshops, performances and an exhibition. The second day brings together international high level speakers, to share insights into their work during the conference. Read more...

Die digitale Arbeitswelt gestalten!

September 10, 2014, posted in Connected Textiles
Unter diesem Motto findet heute die 6. Engineering- und IT-Tagung der Hans-Böckler-Stiftung in Kooperation mit der IG Metall in Rüsselsheim statt. Im Fokus stehen dabei auch Themen wie das Recht auf informationelle Selbstbestimmung als Voraussetzung dafür, Gesellschaft demokratisch und selbstbewusst gestalten zu können. „Führt die Digitalisierung zu mehr oder weniger individueller Freiheit?“, „Ist alles, was technisch möglich ist, auch gesellschaftlich sinnvoll?“ Diese und weitere Fragen werden
Read more...

@LormHand gewinnt beim Hochschulwettbewerb 2014

May 21, 2014, posted in Connected Textiles
"Interaktiv inklusiv – Taubblind ans Netz" Die LormHand ist eines von 15 Projekten, die im Rahmen des Hochschulwettbewerbs 2014 „Mehr als Bits und Bytes“ ausgezeichnet wurden. Mit dem Preisgeld von 10.000 Euro kann das Projekt Team rund um Tom Bieling und Tiago Martins bis zum Ende des Wissenschaftsjahrs 2014 seine Ideen zur Vermittlung seiner Forschung umsetzen. Read more...